Hager Ratgeber Temperaturregelung

Temperaturregelung effizient und komfortabel

Ressourcen schonen und wohlfühlen: intelligente Einzelraum-Temperaturregelung

Zuhause wohlfühlen und Energie sparen: Beides ist auch eine Frage der richtigen Raumtemperatur. Erst eine intelligente Einzelraum-Temperaturregelung in Ihren Räumen schöpft das Potenzial einer effizienten und umweltfreundlichen Heizung oder Kühlung für mehr Komfort und Energieeinsparung aus. Die Temperaturregelung passt Heizung und Kühlung äußeren Einflüssen wie Temperatur, geöffneten Fenstern und Sonneneinstrahlung ebenso an wie individuellen Komfortwünschen – von Raum zu Raum. Sie beherrscht ebenso die richtige Schaltung bei Abwesenheit, um rechtzeitig für die gewünschte Wärme oder Frische zu sorgen oder dafür, dass keine Frostschäden entstehen. So wird Energie bedarfsgerecht genutzt.

 

Alles klar?

Diese praktische Checkliste enthält alle wichtigen Fragen zum Thema Temperaturregelung. Für Ihre Planung zum Herunterladen und Ausdrucken. Button: Jetzt PDF herunterladen!

Ärgernisse bei der Temperaturregelung

und wie Sie sie vermeiden können

Ihr Zuhause darf weder zu warm, noch zu kalt sein um sich wohlzufühlen.  Mit einer manuellen Temperaturregelung ist dies mit hohem Aufwand verbunden. Realisieren sie sich Ihre Wohlfühloase mit dem gewissen Komfort und erleichtern Sie sich das richtige Heizen und Lüften Ihrer vier Wände.

Das wohltemperierte Zuhause

Wohnzimmer mit Winterausblick
Wärmeverlust

Regelmäßiges Lüften der Räume wird immer wärmstens empfohlen. Dadurch beugen Sie nicht nur Schimmel in der Wohnung vor, sondern fügen der Raumluft frischen Sauerstoff hinzu. Doch Vorsicht: die Heizung erkennt nicht von selbst, wann Sie das Fenster öffnen. Deshalb wird munter weiter geheizt und Ihre Öko-Bilanz sowie der Geldbeutel leiden. 

Bleiben Sie sparsam: Mit Fenstersensoren. Diese geben beim Öffnen der Fenster ein Signal und die Heiztemperatur passt sich an.  

Das sparsame Zuhause

Sie waren verreist und freuen sich einfach wieder nach Hause zu kommen? Haben aber vergessen jemand zu beauftragen sich rechtzeitig um das Heizen oder Lüften zu kümmern. Dadurch ist die Wohnung im Winter eiskalt und ungemütlich oder zu warm und stickig im Sommer.

Regeln Sie einfach die Temperatur in Ihrem Zuhause bequem von unterwegs mit Ihrem Smartphone – individuell von Raum zu Raum.

Das Passende für Ihr Zuhause

Frau mit Smartphone kommt in ihr intelligentes Haus

Das wohltemperierte Zuhause

So haben Sie es bequem und behaglich – von Raum zu Raum

Das intelligente Zuhause ist stets perfekt temperiert. Dafür sorgt eine bedarfsgerechte Einzelraumregelung. Ein zeitgesteuerter Automatikbetrieb für eine wochentag- und uhrzeitabhängige Steuerung von Heizung und Kühlung ermöglicht den gewünschten Komfort bei gleichzeitiger Einsparung von Heizenergie. Denn so können Sie Ihr Zuhause von Raum zu Raum Ihren individuellen Vorlieben und Gewohnheiten anpassen – wie Sie es eben gerne haben. Und wenn Sie es gerne besonders bequem haben, können Sie Ihre Heizung und Kühlung gemeinsam mit anderen Komponenten der Gebäudesteuerung per Kabel oder Funk vernetzen und schließlich mit dem Smartphone oder Tablet bedienen. Übrigens völlig unabhängig davon, für welchen Hersteller bei Heizung bzw. Kühlung Sie sich entschieden haben.

Die wichtigsten Lösungen für die komfortable Temperaturregelung:

  • Zeitgesteuerte Raumtemperaturregler schaffen präzise und pünktliche Wärme – für ein konstant angenehmes Ambiente. Sie bringen jeden Raum auf die gewünschte Temperatur und regeln ihn, ganz nach Ihren Nutzungsgewohnheiten, selbstständig herunter. Dieses bedarfsgerechte Heizen ist der Schlüssel zum Energie sparen im Haushalt. Für noch mehr Komfort bietet eine KNX-Installation die Möglichkeit alle Komponenten Ihres Zuhauses zu vernetzen und zu steuern – auch von unterwegs.
  • Mit der domovea-App können Sie die Temperatur in Ihrem Zuhause einfach und komfortabel mit Ihrem Tablet, Laptop oder Smartphone kontrollieren und regeln. Vom Herabregeln der Heizung bis zum rechtzeitigen Schließen der Rollläden für eine optimale Wärmedämmung: Die Software bildet alle Räume anschaulich ab und ermöglicht Ihnen die individuelle Temperaturregelung von Raum zu Raum.

Das sparsame Zuhause

So senken Sie Energieverbrauch und Kosten – und steigern Ihren Komfort

Das intelligente Zuhause spart Energiekosten. Es denkt mit und sorgt im Großen und Kleinen dafür, dass Heizsünden, zum Beispiel bei Abwesenheit oder beim Lüften, ebenso vermieden werden wie Kälte- oder Hitzeschocks beim Nachhausekommen. Heizen, Kühlen und Klimatisieren sind heute immer auch eine Frage der Energieeffizienz. Ein Grad weniger Raumtemperatur bringt eine Energieeinsparung von zirka sechs Prozent. Umso wichtiger ist es, dass Räume mit Einzelraumtemperaturreglern individuell und bedarfsgerecht gesteuert werden können. Im intelligenten Zuhause schließen sich Behaglichkeit und Energiesparen nicht mehr aus. Hier wird Energie zum Heizen und Kühlen nur dann eingesetzt, wenn Sie es wirklich brauchen. Das reduziert CO2-Emissionen – und das ist Klimaschutz leicht gemacht.

Die wichtigsten Lösungen für die sparsame Temperaturregelung:

  • Mit der Statistikfunktion wissen Sie immer ganz genau, was die hausinternen Energiezähler messen: Sie zeigt Ihnen Temperaturverläufe und Verbräuche an.
  • Die Abwesenheitsfunktion hilft beim Heizkosten sparen: Einfach ein kühleres Klima-Szenario für Ihre Abwesenheit einspeichern, und die Hausautomation regelt die Temperatur.

Das Passende für Ihr Zuhause

So finden Sie die individuelle Lösung für die Temperaturregelung – ob Neubau oder Modernisierung

Verbesserungen für Komfort und Energieeffizienz bei der Temperaturregelung lassen sich in jedem Zuhause realisieren. Ob Neubau oder Modernisierung, ob Haus oder Wohnung: Von der kleinen bis zur großen Lösung, von manuell programmierbaren Thermostaten über Einzelraum-Temperaturregler mit und ohne Zeitsteuerung bis zur modernen, intuitiven Gebäudesteuerung ist alles möglich. Die wahre Größe eines individuellen Zuhauses zeigt sich, wenn alle Komponenten miteinander vernetzt werden: Heizung, Klimaanlage, Rollladensteuerung, Beleuchtung und vieles mehr.

Intelligent heizen und lüften in der Übergangszeit

Passen Sie die Raumtemperatur der aktuellen Witterung an. Gerade in den Übergangszeiten zu einer anderen Jahreszeit gibt es starke Temperaturschwankungen und gerade dann gilt: Heizen und Lüften mit Bedacht.

Haus in Ambientbeleuchtung

Weitere Ideen zum Energiesparen

  • Zu hohe Energiekosten? Setzen Sie auf die intuitive Gebäudesteuerung domovea für Ihre Rollläden – oder auf die automatische Steuerung mithilfe von Zeitschaltuhren und Helligkeitssensoren. Der Trick: Lassen Sie im Winter tagsüber Sonnenwärme in Ihr Zuhause und fahren Sie die Rollläden bei Sonnenuntergang zur zusätzlichen Dämmung herunter. Im Sommer sorgen hingegen heruntergelassene Rollläden für angenehme Kühle – ganz ohne zusätzliche Kühlung.
  • Keine Lust auf kalte Füße, wenn Sie nach Hause kommen? Überlassen Sie der Zeitsteuerung die Regelung Ihrer Raumtemperatur. Das schafft nicht nur eine Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Zuhause zum gewünschten Zeitpunkt, sondern auch eine Einsparung von bis zu 10 Prozent der Heiz- und Kühlenergie.

Mehr Wohnkomfort und weniger Energiekosten

Fazit: So macht Einzelraum-Temperaturregelung Ihr Zuhause behaglicher und energieeffizienter

Mit einer intelligenten Steuerung für Heizung und Kühlung können Sie in Ihrem Zuhause Komfort und Behaglichkeit steigern – und Energie im Haushalt sparen. Die Möglichkeiten einer intelligenten Temperaturregelung lassen sich ganz individuell Ihren Bedürfnissen anpassen, so dass Sie im Neubau wie bei einer Sanierung, im Haus oder in der Wohnung, als Mieter oder Eigentümer von den Vorteilen profitieren können.

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Beleuchtungssteuerung

    Beleuchtungssteuerung

    Eine bedarfsgerechte Beleuchtungssteuerung spart Energie, schafft Sicherheit und macht das Leben in Ihrem intelligenten Zuhause komfortabler. Das geht Schritt für Schritt und individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

    Weiter ...
  • Tablet zur Rolladensteuerung

    Rollladensteuerung

    Eine intelligente Rollladensteuerung trägt zur gewünschten Raumtemperatur bei und hilft, Energiekosten zu senken. Steuern sie Ihre Jalousien bequem und intuitiv selbst oder ganz automatisch.

    Weiter ...
  • Energieeffizienz

    Energie

    Der optimale Umgang mit Ressourcen zu Hause ist bequemer, als man denken mag. Eine intelligente Gebäudesteuerung nutzt im Zusammenspiel von Heizung, Belüftung, Beleuchtung und Rollladensteuerung alle Einsparpotenziale.

    Weiter ...
  • Komfort

    Komfort

    Was macht Wohnen komfortabel? Das fängt bei der Multimedia-Zentrale im Zählerschrank an und geht über die Hausvernetzung bis zum Design von Schaltern, Steckdosen und Türsprechanlagen.

    Weiter ...