Bewegungsmelder & Präsenzmelder

Bewegungsmelder & Präsenzmelder

Mit Sicherheit Energie sparen

 

Sie sind in Eile und haben zuhause vergessen, das Licht auszuschalten? Sie fragen sich, wer zu später Stunde vor der Tür steht und klingelt? Oder es kommt mal wieder vor, dass Sie in Ihrer Tasche eine gefühlte Ewigkeit nach Ihrem Haustürschlüssel suchen, weil Sie in der Dunkelheit nichts sehen können? Dank Bewegungsmeldern und Präsenzmeldern lösen Sie diese und viele andere Probleme im Handumdrehen. Als ein Teil der Beleuchtungssteuerung erkennen die intelligenten Melder, ob jemand anwesend ist und steuern automatisch das Licht. Das macht sie nicht nur zu idealen Aufpassern.

Mit Bewegungs- und Präsenzmeldern steigern Sie zudem die Sicherheit sowie den Komfort und senken gleichzeitig die Stromkosten. Als Maßnahmen zur Einbruchsicherung und Steigerung der Energieeffizienz sind Bewegungs- und Präsenzmelder im Rahmen der KfW-Programme förderfähig.

 

Automatische Erkennung

Ob für den Innen- oder Außenbereich: Bewegungsmelder schalten das Licht automatisch ein, sobald jemand Ihren Erfassungsbereich betritt – und nach einer definierten Zeit wieder aus, wenn die Infrarotsensoren keine Bewegung mehr erkennen. Präsenzmelder dagegen reagieren schon auf die Anwesenheit von Personen. Zudem schaltet der Präsenzmelder das Licht bereits aus, sobald die Raumhelligkeit ausreichend ist. Dies spart zusätzliche Energiekosten.

Außenbewegungsmelder

Sehen und gesehen werden

 

Intelligenz, auf die Verlass ist

Außenbewegungsmelder schalten die Außenbeleuchtung selbstständig und genau dann ein, wenn Sie es benötigen. Im hellen Schein des Lichts helfen sie zum Beispiel,

  • unbeleuchtete Gefahrenzonen aufzudecken
  • potenzielle Einbrecher abzuschrecken, oder
  • direkt zu erkennen, wer zu später Stunde vor der Tür steht.

Erfahren Sie mehr über das Thema Sicherheit in Ihrem Zuhause

Unsere Außenbewegungsmelder reagieren bei jedem Wetter und verrichten so auch unter widrigsten Wetterbedingungen zuverlässig ihren Dienst.

Rundum alles im Blick

Für perfekte Rundumsicht sorgen die Hager-Außenbewegungsmelder und ermöglichen Erfassungswinkel bis zu 360°. In der Komfort-Version bietet der Bewegungsmelder sogar eine Unterkriechschutz-Funktion. Dadurch entsteht unterhalb des Melders kein toter Winkel, der für einen unbemerkten Zugang genutzt werden könnte.

Innenbewegungmelder

Beleuchtung im richtigen Moment

Scharfsichtig und schützend durch Infrarottechnik

Besonders für lange Flure oder Treppenhäuser eignet sich der Einsatz von Innenbewegungsmeldern. Durch ihre scharfsichtige Infrarottechnik registrieren sie jeden Schritt. So schalten sie zum Beispiel das Licht an bereits passierten Stellen wieder aus und beleuchten nur noch den nachkommenden Gehweg.

Mehr über intelligente Beleuchtungssteuerung erfahren

Besonders praktisch sind Innenbewegungsmelder auch

  • aus Sicherheitsgründen, da sie beispielsweise Stolperfallen frühzeitig identifizieren und
  • aus Hygienegründen, denn sie beugen der Übertragung von Keimen durch häufiges Berühren der Lichtschalter vor.

Auffällig elegant und flexibel

Im Innenbereich können die Bewegungsmelder zum Beispiel in die Schalterleiste an der Wand eingebaut werden. Ihr äußerst elegantes Design integriert sich perfekt in jedes Berker-Schalterprogramm und somit auch ins Wohnambiente. Außerdem lassen sich Rahmen und Abdeckungen im Handumdrehen austauschen, sodass Sie problemlos zu einem anderen Design wechseln können.

Mehr über unsere Schalterprogramme erfahren

Präsenzmelder mit 360° Rundumsicht

Präsenzmelder gehen einen Schritt weiter als Bewegungsmelder: Sie reagieren dank ihrer intelligenten Elektronik nicht nur auf Bewegung, sondern auch auf Körperwärme. So erkennen ihre Sensoren selbst  die Anwesenheit von sitzenden, stehenden oder ruhenden Personen.

Der Einsatz dieser Art von Meldern eignet sich daher insbesondere für Räumlichkeiten, in denen man sich länger aufhält, aber wenig bewegt, wie Büro, WC oder Meetingräume.

Präsenzmelder schalten automatisch die Beleuchtung ab, sobald sich niemand mehr im Raum befindet oder die Umgebungshelligkeit ausreichend hoch ist.

Sie zeichnen sich vor allem aus durch

  • ein flaches und elegantes Design
  • ihre Energieeffizienz durch anwesenheits- und helligkeitsabhängiges Ein- und Ausschalten von Licht
  • ihre Funktionsvielfalt
  • einen 360°-Sensor, welcher alles im Durchmesser von bis zu 7 m erfasst.

Helligkeit ganz nach Ihren Wünschen

Aktuelle oder vordefinierte Werte lassen sich im Lernmodus abspeichern und auf Knopfdruck aktivieren. Manuell über ein aufschiebbares Bedienfeld am Melder oder per Funkfernbedienung nehmen Sie sämtliche Einstellungen vor, wie zum Beispiel:

  • Einschalthelligkeit und -dauer
  • Stufenlose Ein- und Abschaltverzögerung
  • Abspeicherung von Lichtszenen und Helligkeitswerten.

 

Funkbewegungsmelder

Nachrüstung einfach gemacht

Mit Funklösungen wird die Nachrüstung noch einfacher. Funkbewegungsmelder erlauben eine schnelle und problemlose Integration in die vorhandene Gebäudeinstallation. Besonders im Außenbereich praktisch, denn dank Batterie- oder Solarbetrieb ist keine weitere Stromversorgung nötig. Zudem ist eine bemerkenswert hohe Funkreichweite von bis zu 100 Metern im Freien gegeben.

Steckdose mit LED-Orientierungsleuchte

Wegweisende Technik. Stilvoll, aber dezent.

Diese Steckdosen mit integriertem Bewegungsmelder und LED-Orientierungslicht weisen Ihnen den Weg zum richtigen Anschluss und setzen mit ihren Leuchten eindrucksvolle Akzente.

Fazit: Sicherheits- und Energieeffizienz auf höchstem Niveau

Mit den Bewegungs- und Präsenzmeldern der Marken Hager und Berker statten Sie Ihr Zuhause mit einer intelligenten Beleuchtung aus.

Ob innen oder außen, Bewegungsmelder garantieren aufgrund ihrer präzisen Erfassung eine lückenlose Überwachung jedes gewünschten Hausbereiches. Sie erfüllen nicht nur Ihre Komfort- und Sicherheitswünsche, sondern helfen noch dazu, Energie zu sparen. Denn nur wenn sie innerhalb des definierten Erfassungsbereiches Bewegung erkennen, aktivieren sie automatisch die Beleuchtung. Mit dem breiten Spektrum an Bewegungsmeldern finden Sie für jede Einbausituation die perfekte Lösung.

Im Gegensatz zu Bewegungsmeldern nehmen Präsenzmelder schon Körperwärme wahr und reagieren somit bereits auf die Anwesenheit von Personen. Sie stellen die ideale Lösung für Räume dar, in denen sich Personen wenig bewegen, sondern überwiegend sitzend aufhalten.

Kurzum: Mit Bewegungsmeldern und Präsenzmeldern kommen Sie Ihrem Traum von einem Smart Home ein gutes Stück näher. Diese Lösungen heben nicht nur die Sicherheit und den Komfort, sondern helfen gleichzeitig, hohe Energiekosten einzusparen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  •  

    Broschüren & Flyer

    Erfahren Sie mit unserer kostenlosen Broschüre mehr über Bewegungs- und Präsenzmelder sowie andere interessante Lösungen. Einfach bestellen oder digital herunterladen.

    Zur Bestellung Zum Download
  •  

    Ratgeber

    Hilfreiche Tipps zum Thema Sicherheit finden Sie in unserem Ratgeber. Informieren Sie sich jetzt und machen Sie aus Ihrem Zuhause ein intelligentes Zuhause.

    Zum Ratgeber Sicherheit
  •  

    Lösungen & Produkte

    Sicherheit auch im Brandfall: Unsere Rauch- und Wärmewarnmelder warnen Sie im Falle eines Brandes zuverlässig und rechtzeitig.

    Zu Rauch- & Wärmewarnmelder
  •  

    Newsletter

    Bleiben Sie auf dem Laufenden. Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an.

    Newsletter abonnieren!